Bestellinfos / AGB
Impressum / Kontakt
Home
Schifffahrt
Historische Schiffe
 
Hersteller:
Suche:
0 Artikel
0,00 €
 
Maßstab <1:100
Maßstab 1:100-199
Maßstab 1:200-299
Maßstab 1:300-399
Maßstab 1:400-499
Maßstab 1:600-699
Holzbaukasten
Neuerscheinungen
Angebote des Monats
Galerie
Gästebuch
Le Glorieux

Vollrumpfmodell.

Dieses Seeschiff wurde in der Regierungszeit Ludwig XV. gebaut. Mit dem Bau wurde 1756 begonnen, nach den Plänen von Clairin-Deslaupiers.
Unter die Seeschiffe mit 74 Kanonen eingereiht, hat es die Besonderheit eines mit Kupfer bewehrten Rumpfes. Diese Kupferbewehrung wurde viel später allgemein verbreitet, von 1770 an. Sie bewirkte, dass der Rumpf und insbesondere der Kiel nicht von Würmern und anderen Parasiten angegriffen wurden.
LE GLORIEUX ist mit 74 Kanonen bestückt, die folgendermaßen verteilt sind: 28 36-Pfund-Kanonen auf dem Deck der ersten Batterie, 30 Kanonen zu 18 Pfund auf dem Deck der zweiten Batterie und 16 8-Pfund-Kanonen auf dem Achterdeck.
Wie alle Schiffe mit 74 Kanonen besaß der GLORIEUX keinen Klüsendeckel an der zweiten Batterie. Wie alle zu Beginn des XVIII. Jahrhunderts erbauten Schiffe besitzt der GLORIEUX einen Aufbau mit Überdachung am Heck. 1779 war er unter den Schiffen der Schwadron des Grafen von Estaing, die auch Escadron d’Amèrique genannt wurde. Er gehörte zur „Blauen Schwadron“ mit dem Admiralsschiff „La Couronne“.
HEL-80889 
    79,99 € 
 Zurück 
 
 Empfohlenes Zubehör